Benutzeranmeldung

Bei uns wird korrekt gezählt

BesucherzaehlerWer kennt sie nicht, die Besucher-Zähler, die selbst auf unbekannten Web-Seiten utopische Besucher-Zahlen im sechsstelligen Bereich ausweisen. Nicht so bei uns.

Bei uns wird korrekt gezählt (rechts unterhalb der Wetter-Vorschau): Nicht bei jedem Klick, sondern jeder Besucher wird nur bei der ersten Anmeldung einmal gezählt. Erst wenn er dann mal länger als 30 Minten nicht mehr auf "tgn-tt.de" aktiv war, wird er beim nächsten Klick auf "Start" oder auf "www.tgn-tt.de" wieder einmal gezählt. 

Wenn also ein Besucher spätestens alle 29 Minuten mal wieder auf "Start" oder "www.tgn-tt.de" klickt, dann wird er insgesamt nur einmal gezählt, weil es ja noch immer der gleiche Besucher ist, der schon mal gezählt wurde.

Da man sich bei uns (wie im Web so üblich) nicht abmelden muss, können wir nicht erkennen, ob ein Besucher noch irgendwie aktiv auf tgn-tt.de ist. Deshalb gibt es diese Pausen-Regel von 30 Minuten.   

Technisch ist diese Art der Besucher-Zählung nicht ganz trivial, denn dazu benötigt man Hilfsmittel wie Cookies, IP-Adresse, User-ID, Session-Daten und eine Datenbank-Tabelle. Dies ist auch einer der Gründe, warum viele Besucher-Zähler "unsauber" arbeiten.

Die Zählung begann bei uns am 20.8.2009 um 17:22 Uhr. Es ist deshalb enorm schwer, den Durchschnitt um 1 zu erhöhen, da dann ab diesem Startdatum die erhöhte Anzahl erreicht werden muss.

Auch für die Zählung der durchschnittlichen Besucher der letzten Woche ist die notwendige Technik nicht einfach, denn es muss für jeden Wochentag die Anzahl der Besucher zum richtigen Zeitpunkt gespeichert werden.